assets/images/Background/header-bild-finger-27.jpg

Information: Vorteile und Nachteile von Klimaanlagen

Ob sich Klimaanlagen negativ auf die Produktivität bei der Arbeit auswirken oder die Wohnatmosphäre beeinflussen, ist umstritten. Außeneinheiten einer größeren VRV + Vorteile:  Frischluftzufuhr: Nach der Arbeitsstätten-Richtlinie ASR5 ist eine Klimaanlage nötig, wenn die Innenluft qualitativ stark von der Außenluft abweicht. Das System saugt CO2, Schadstoffe, Gerüche und weitere Verunreinigungen der Luft ab.  Leistungsfähigkeit: Der Mensch ist bei ca. 20 °C am leistungsfähigsten. Laut ASR A3.5 soll die Temperatur in Büroräumen 26 °C nicht überschreiten. 

Zentrale Klimaanlagen sind sehr leise und durch die Bauweise ist sehr wartungsfreundlich, energieeffizient und hygienisch.  Eine umfassende und effiziente Aufbereitung ermöglichen zentrale Lüftungsanlagen. Noch effizienter werden sie durch Wärmerückgewinnungssysteme, die die Kälte aus der Abluft in die Zuluft übertragen und somit eine Herunterkühlung vermieden werden kann. Bei einer Planung sollte der Kühlbedarf berechnet werden um eine falsche Größe der Klimaanlage zu vermeiden. 

Dezentrale Gebäude-Klimaanlagen

Hier ist wieder die gleiche Aufteilung möglich wie bei den zentralen Anlagen. Aufbau einer Kälteanlage im Kompaktformat. Sie werden meist für den nachträglichen Einbau benutzt. Leider hält sie bei der Luftqualität, Lautstärke, Luftfeuchtigkeit und Hygiene qualitativ nicht mit den zentralen Anlagen mit. Bei Fassaden, die dem Verkehr zugewandt sind, wird verunreinigte Luft eingeführt. Außerdem hört man im Inneren den Lärm des Verkehrs und des Kompressors, es findet keine Be- und Entfeuchtung statt und die durchnässten Filter keimen zu. Dezentrale Klimaanlagen werden meistens unter der Erde oder in Brüstungen verbaut. Dadurch braucht man weniger Flächen für die Technik und Aufbereitung im Keller oder auf dem Dach, allerdings können Räume im Gebäudekern oder im Untergeschoss nur schlecht klimatisiert werden. Hybride Klimaanlagen führen die Abluft mit einem zentralen Abluftgerät über das Dach ab, dadurch verringert man die Brand- und Rauchübertragung über die Abluft. 
Nachteile:  Größere Anlagen haben einen relativ kleinen Wirkungsgrad. Durch wenig Baufläche sind die Komponenten eher klein, was sich wiederum negativ auf den Wirkungsgrad auswirkt. Bei vor Regen und Wind ungeschützten Geräten ist die Zuluft meist kälter und es wird mehr Energie zum Aufwärmen gebraucht. Im Sommer passiert das Gegenteil: durch die Sonneneinstrahlung ist die Luft wärmer und erfordert dadurch eine höhere Kühlleistung. Wärmerückgewinnung ist bei den meisten kleineren Geräten nicht denkbar, somit fallen weitere Technikflächen an, worauf Kälte über Kältemaschinen oder Rückkühlwerke erzeugt werden muss. Zeit- und Transportaufwand bei der Wartung ziehen höhere Kosten nach sich.   

Vorteile von Klimaanlagen

  Bei dezentralen Klimaanlagen können Raumnutzung und Kostenabrechnung individuell angepasst werden. Wärmepumpen mit 900 bis 1000 Watt elektrischer Leistung erzeugen 2700 bis 3000 Watt thermische Leistung, somit beträgt die Leistungszahl ca. 3.

Nachteile

Fast 40% der Arbeitnehmer fühlen sich durch die Klimaanlage beeinträchtigt. Dies liegt wahrscheinlich an wartungstechnisch vernachlässigten Systemen, die nicht ordnungsgemäß arbeiten und Bakterien und Mikroorganismen verteilen.  Umweltverschmutzung: Austretendes Kältemittel beschädigt die Umwelt, deshalb müssen große Systeme regelmäßig einer Dichtheitsprüfung unterzogen werden.
Erkältungskrankheiten: Ein zu kalter Raum (empfohlen werden mindestens 26 °C) kann Erkältungskrankheiten auslösen.

Zentrale Gebäude-Klimaanlagen
Die komplette Luftbehandlung wird in einem zentralen Zuluft-Abluft-Gerät ausgeführt. Dann wird die Luft auf die verschiedenen Räume aufgeteilt.  Es wird unterschieden: Luft-/Wasser-Anlagen. Die Luft wird zum Teil über wassergebundene Flächenheiz- oder kühlsysteme temperiert, der Rest wird weiterhin vom zentralen Gerät übernommen.  Nur-Luft-Anlagen: Hier wird alles über die zugeführte Luft temperiert. Diese Anlage wird bei großen Räumen eingesetzt.  




Ihre Anfrage

Bitte füllen Sie das Formular aus:

Hiermit erkläre ich mich einverstanden, dass meine übermittelten Daten elektronisch verarbeitet werden. Nähere Erläuterungen im Menüpunkt Datenschutz

Vielen Dank! Ihre Nachricht wurde gesendet!